Westport Energie - Simple & Clever

ÜBER UNS

Wir bieten Kraftstoffe zu aussergewöhnlichen Preisen an!

MARKT

Unabhängige Tankstationen nehmen Fahrt auf - Wachstum von über 40 Prozent

GESCHÄFTSMODELL

Was macht Westport Energie erfolgreich?

STRATEGIE

Starkes Umsatzwachstum und erwartete Profitabilität ab dem ersten Jahr

Über uns

"Wir bieten Kraftstoffe zu aussergewöhnlichen Preisen an!"


Die Westport Energie AG ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der spanischen Mineralölbranche. Die Gesellschaft bietet Mineralölprodukte über eigene Marken in diesem hoch- und mittelfrequenten Marktsegment. Vom Hauptquartier in Zug aus werden alle wesentlichen Aktivitäten gesteuert. Zusammen mit der spanischen Tochtergesellschaft „Westport Energy SL“ stellt die Schweizer Gesellschaft eine leistungsstarke Gruppe speziell im Mineralölmarkt dar.

Augenfälliges Zeugnis der Tochtergesellschaft ist ein im steten Aus- und Umbau begriffenes Netz von Tankstationen, das es erlaubt, schnell und nachhaltig auf die Erfordernisse des Marktes zu reagieren. Davon profitieren auch unsere Partner der Gruppe, mit denen die Westport Energie AG seit vielen Jahren vertrauensvoll und erfolgreich zusammenarbeitet.

Vorstand

Eduardo Bouzon Ruiz

Eduardo Bouzon Ruiz

Verwaltungsratspräsident
Eduardo Bouzon Ruiz war nach seinem Master-Abschluss in Finanzen und Bankwirtschaft am International Finance Center Carlos V. für die Bank of America in London als Analyst im Bereich Festverzinsliche Wertpapiere und Rentenfonds tätig. Später stellte er unter anderem für solch renommierte Unternehmen wie Iberdorla, Ferrovial, Gas Natural oder der Clients Solution Group MTN Desk seine reichhaltigen Erfahrungen zur Verfügung. Eduardo Bouzon Ruiz ist ein Experte im Bereich Akquise von Grosskunden und institutionellen Anlegern, sowie dem Vertrieb von Derivaten sowie Equity – und Corporate Finance – Projekten.


Hans Peter Wachter

Verwaltungsrat
Hans Peter Wachter ist ein Experte im Bereich Business Development, Product Strategy und Risk Management im Finanzsektor. Während seiner beruflichen Stationen in verantwortungsvoller Position bei der Centiva AG, der Profi Data Group, der SwissAnalyse sowie bei der Deutschen Bank, Deka Invest und HSBC INKA hat er einen reichhaltigen Erfahrungsschatz erworben.

Hans Peter Wachter

Adel Soltana

Adel Soltana

Mitglied des Verwaltungsrates
Adel Soltana ist ein hervorragender Leader mit erstklassigen Kompetenzen als Kommunikator.
Herr Soltana blickt auf eine langjährige Karriere als erfolgreicher Geschäftsführer mit fundierten Kenntnissen der aktuellen Wirtschaftsfragen zurück. Er ist ein inspirierender und motivierender Geschäftsführer mit hohen zwischenmenschlichen Qualitäten. Adel Soltana verfügt über Fähigkeiten und Kapazitäten, mit Leidenschaft die Visionen der Gesellschaften, die er führt, zu entwickeln, umzusetzen und voranzutreiben und gleichzeitig höhere Produktivität mit Wachstum zu verknüpfen. Ein weiterer Leistungsausweis ist seine langjährige und umfangreiche Erfahrung in internationalen wirtschaftlichen Verhandlungen. Er führt Unternehmen in neue Märkte ein und verfolgt dabei immer das Ziel, die Erwartungen, die damit verbunden sind, zu erreichen, zu überwachen und sicherzustellen, dass diese nachhaltig und professionell weiterentwickelt werden.


Irma Vinyes Gallardo

Mitglied des Kaders
Irma Vinyes Gallardo schloss ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Barcelona erfolgreich ab. Danach bildete sie sich im Fach „Internationales Recht“ weiter und arbeitete einige Jahre in einer der renommiertesten Rechtsanwaltskanzleien Barcelonas. Im Jahre 1997 zog sie von Barcelona nach Malaga und erwarb dort ihren Master in Management und Leitung von Unternehmen. Dies befähigte sie dazu, die Rechtsabteilung eines grossen privaten Unternehmens zu leiten. Seit dem Jahre 2000 betreibt Irma Gallardo erfolgreich ihre eigene Kanzlei und bietet dort ihre fundierten Kenntnisse an. Mit ihrem Know How wird sie einen wesentlichen Beitrag zum stabilen und vor allem sicheren künftigen Werdegang des Unternehmens beitragen.

Irma Vinyes Gallardo

Markt

Unabhängige Tankstationen nehmen Fahrt auf – Wachstum von über 40 Prozent

Der Markt für Freie Tankstellen boomt. Im Jahr 2013 wurde durch die spanische Regierung ein Gesetz erlassen, wonach künftig Konzerne wie Repsol, Cespa, BP und Galp nur noch über maximal 30% Marktanteil verfügen dürfen. Zur Zeit verfügen diese Konzerne jedoch über rund 60 Prozent. Damit wurde quasi das „Monopol“ der Global Player aufgehoben, um den freien Wettbewerb auch in diesem Marktsegment für kleinere und mittlere Marktteilnehmer zu ermöglichen.

Seitdem wurden in den letzten 18 Monaten in Spanien rund 300 neue „unabhängige“ Tankstellen eröffnet. Diese Tankstationen werden zukünftig aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken sein.

Seit der Wirtschaftskrise in Spanien hat sich zunehmend in den Städten ein neues Geschäftsmodell etabliert, das auf dem „Low-Cost-Prinzip“ aufbaut.
Hier wird durch eine Vereinfachung der Dienstleistung dem Kunden ein günstigerer Preis angeboten.

Der Markt

Laut mehreren Branchenstudien ist der spanische Markt noch lange nicht gesättigt.
Der Verbrauch von Kraftstoffen stieg von 36,4 Mrd. Liter im Jahre 2014 auf 37,9 Mrd. Liter im Jahre 2015.
Dies entspricht einer Umsatzsteigerung von 4,12 Prozent.


Geschäftsmodell

Was macht Westport Energie erfolgreich?

Die meisten Tankstellen funktionieren nach dem Selbstbedienungsprinzip, wobei zum Zahlen das Personal im Innenbereich oder am Schalter aufgesucht werden muss. Dieser Mehraufwand wird natürlich auf die Kraftstoffpreise aufgeschlagen.

Um unseren Kunden noch günstigere Preise anbieten zu können, wurde dieser Prozess in unseren Tankstationen automatisiert.

Kosten werden reduziert

Kosten werden reduziert

Endverbraucherpreise sinken

Endverbraucherpreise sinken

Verkauf zieht an

Verkauf zieht an

Rentabilität steigt

Rentabilität steigt


Strategie

Strategie

1

Hohe Qualität der angebotenen Produkte

2

Kundenzufriedenheit durch faire Preise und einzigartigen Service

3

Kosteneffizientes Marketing

4

Starkes Umsatzwachstum der
Eigen- und Fremdmarken

5

Weiterentwicklung und Ausbau der Westport Energie – Produkte

Unser Fokus

STÄRKEN

Gute Mineralölprodukte und Additive in einem stark wachsenden Markt

STRUKTUR

Einfache Strukturen – Erfolgreiches Management

FINANZIERUNG

Sichere Finanzierung und Weg an den Kapitalmarkt

MERKMALE

Die meisten Tankstellen funktionieren nach dem…

STÄRKEN

Chancen, Stärken und Schwächen des Geschäftsmodells

Chancen

Chancen

Grosser und kontinuierlich wachsender Markt für unabhängige Tankstationen bis zu 35 Prozent dank Liberalisierung des Mineralölgesetzes im Jahre 2013.

Schwächen

Schwächen

Die Marktbekanntheit befindet sich noch im Anfangsstadium.

Stärken

Stärken

  • Überlegenes Preis–Leistungs-Verhältnis gegenüber den Wettbewerbern durch zentralisierten Einkauf und Aufbau von Eigenmarken
  • Starkes Preis–Leistungs-Verhältnis
  • Hohe Bruttomarge von bis zu 10 Prozent
  • Erprobtes Geschäftsmodell
  • Starkes Management-Team mit branchenrelevanter und funktionaler Erfahrung
  • Einzigartige Marketingstrategie mit Social-Media-Schwerpunkten
  • Niedriges Umlaufvermögen (Working Capital)

Struktur

Hauptsitz

Westport Energie AG (Holding)

Niederlassung

Westport Services GmbH

  • Management der Gruppe
  • Investor Relations
  • Marketing
  • Controlling
  • Management der Tankstationen

Finanzierung

Warum in Westport Energie investieren?

  • Westport Energie ist in einem hoch profitablen und rasant wachsenden Markt präsent. Durch die bisher getätigten Investitionen in Tankstationen konnte der Startschuss bereits erfolgen. Mit der geplanten Expansion in weitere Standorte in Höhe von EUR 5 Mio. – verteilt auf die nächsten
    2 Jahre – wird sich der Umsatz der Gesellschaft enorm steigern.
  • Das Unternehmen verfügt im spanischen Markt über das notwendige „Know How“ in den Bereichen Industrie, Finanzen und Marketing, um die Gesellschaft erfolgreich im Markt zu positionieren und das Unternehmen stabil und vor allem profitabel und langfristig etablieren zu können.
  • Die WPE Gruppe betreibt bereits Tankstationen mit nachgewiesenem Erfolg.
  • Das Geschäftsmodell realisiert ein niedriges Umlaufvermögen (working capital).
    Dies bedeutet: Keine Mittelbindung für Grundstückserwerb und Lagerhaltung.
  • Laut Marktstudien unabhängiger Institute wird der Mineralölmarkt in seiner heutigen Ausrichtung noch mindestens zwei Generationen lang existieren.

Merkmale

Die meisten Tankstellen funktionieren nach dem Selbstbedienungsprinzip, wobei zum Zahlen das Personal im Innenbereich oder am Schalter aufgesucht werden muss. Dieser Mehraufwand muss natürlich auf die Kraftstoffpreise aufgeschlagen werden. Um unseren Kunden noch günstigere Preise anbieten zu können, wurde dieser Prozess in unseren Easy Fuel – Stationen weitgehend automatisiert.

Ergebnis:

  • Kosten werden reduziert
  • Endverbraucherpreise sinken
  • Verkauf zieht an
  • Rentabilität steigt

Darüber hinaus müssen alle Tankstellenbetreiber in Spanien ohne Ausnahme ihre Kraft- und Schmierstoffe beim einzigen (staatlichen) Anbieter – dem Unternehmen CLH – ordern. Dies erhöht noch einmal die Preiswürdigkeit unserer Produkte.

Die aufgrund unserer Firmenstruktur praktizierte Flexibilität ist gegenüber unseren Wettbewerbern ein gewichtiger Vorteil. Hierbei werden sowohl gewachsene Kundenbeziehungen intensiv gepflegt und gefördert, als auch Neukunden akquiriert und umworben.

Die Westport Energie bietet die Kraftstoffe in mindestens gleich guter Qualität bis zu 7 Cent pro Liter unter dem Preis der Mitbewerber an.

In ländlichen Gegenden, in denen das Verkehrsaufkommen nicht so hoch und das Tankstellennetz nicht so engmaschig wie in Ballungsräumen ist, kennt und nutzt man das System bereits. Nun hält dieses Geschäftsmodell auch Einzug im städtischen Raum. Von den Verbrauchern wird es sehr gut angenommen. Wer für eine Standardtankfüllung bis zu 15 EUR sparen kann, stört sich in der Regel nicht daran, den Kraftstoff selbst zu zapfen.

Kein Trick – nur clever.

Tankstationen / Projekte

Investor Relations

Die Investor-Relations-Spezialisten der Westport Energie AG stellen Ihnen alle Informationen über unsere Geschäftsfelder zur Verfügung, die Sie für eine klare und transparente Einschätzung unseres Unternehmens benötigen.

Für Ihre Fragen steht Ihnen Herr Eduardo Bouzon Ruiz jederzeit gerne zur Verfügung.
E-Mail: investor.relation@westportenergie.com

ISIN CH 032 30 28 271
Valoren-Nr. CH 032 30 28 27
Börsenkürzel WPF
Gesamtzahl Aktien 5’447’119 STK.
Grundkapital 544’711.90 CHF
Nominalwert 0.10 CHF
Aktionärsstruktur
Stand: 27.10.2016
Free Float: 23,86%
Management und Großaktionäre: 76,14%
Rechnungslegungsstandard Nationaler Rechnungslegungsstandard
nach Schweizer Obligationenrecht (OR)
Geschäftsjahr Kalenderjahr
Registergericht Kanton Zug
Firmennummer CHE-101.937.275

Stammdaten

Name Westport Energie AG
Firmennumer CHE-101.937.275
ISIN CH0323028271
Gattung Inhaberaktien

Emissionsdaten

Emissionsbetrag (ges.) 544’711.90 CHF
Stückelung 5’447’119 Stück Inhaberaktien zu CHF 0.10
Platziertes Kapital 544’711.90 CHF
Kapitalmaßnahmen 29.04.2016: Kapitalerhöhung um CHF 450.000 auf CHF 500.000
20.03.2017: Ordentliche Kapitalerhöhung um CHF 44’711.90 auf CHF 544’711.90

Unternehmensdaten

Gründungsjahr 2013
Branche Mineralölbranche
Geschäftszweck Halten, Verwalten und Verkaufen von Beteiligungen
Grundkapital 544’711.90 CHF
Dividende
Ende des Geschäftsjahres Kalenderjahr
Rechnungslegungsart Nationaler Rechnungslegungsstandard nach Schweizer Obligationenrecht (OR)
Bestätigungsvermerk Abschlussprüfer ja (CHARIS Finanz- und Vermögensmanagement AG)
Umsatzerlöse 30.06.2016 (konsolidiert): 1.141.326,00 EUR
Cash Flow 30.06.2016 (konsolidiert): /
Ergebnis gewöhnliche Geschäftstätigkeit 30.06.2016 (konsolidiert): 312.224,15 EUR (EBT)
Jahresergebnis vor Steuern 30.06.2016 (konsolidiert): 312.224,15 EUR (EBT)
Vorstand Verwaltungsrat: Eduardo Antonio Bouzon Ruiz (Präsident),
Adel Soltana (Mitglied), Hans Peter Wachter (Mitglied)
Mitarbeiterzahl Gruppe: 18 (CH:8/DE:8/ES:2)
Kurzportrait Ja
Adresse Turmstrasse 18, CH-6300 Zug
Telefon + 41 (0) 41 500 45 80
Fax + 41 (0) 41 500 45 90
Internet www.westportenergie.com
Kontakt info@westportenergie.com

Neuer Verwaltungsrat

31. August 2017

Weiterlesen

Zug/Madrid – Die Westport Energie AG freut sich bekanntgeben zu können, dass auf der ausserordentlichen Generalversammlung vom 07. August 2017 das Management Board um Herrn Adel Soltana als neuem Verwaltungsrat erweitert wurde. Damit reagiert das Unternehmen auf die erfreuliche Entwicklung im vergangenen Geschäftsjahr und wappnet sich für die vielfältigen neuen Aufgaben, die sich aus dieser Expansion ergeben und denen die sich Westport – Gruppe stellen wird.

Herr Soltana blickt auf eine langjährige Karriere mit fundierten Kenntnissen als erfolgreicher Geschäftsführer von Unternehmen in verschiedenen Branchen zurück. Er führt Unternehmen in neue Märkte ein und verfolgt dabei immer das Ziel, die Erwartungen, die damit verbunden sind, zu erfüllen und sicherzustellen, dass diese Unternehmen nachhaltig und professionell weiterentwickelt werden. Die Westport Energie AG ist überzeugt davon, dass das Unternehmen mit Herrn Soltana der Bewältigung der künftigen Herausforderungen zuversichtlich entgegen sehen kann.

Über Westport Energie AG:

Die Westport Energie AG ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der spanischen Mineralölbranche. Die Gesellschaft bietet Mineralölprodukte über eigene Marken in diesem hoch– und mittelfrequenten Marktsegment an.
Vom Hauptquartier in Zug aus werden über die Westport Services GmbH alle wesentlichen Aktivitäten gesteuert. Zusammen mit der spanischen Tochtergesellschaft „Westport Energy SL“ stellt die Schweizer Gesellschaft eine leistungsstarke Unternehmensgruppe im spanischen Mineralölmarkt dar.

Kontakt

Westport Energie AG
Eduardo Bouzon Ruiz
Präsident des Verwaltungsrates

Turmstrasse 18
CH-6300 Zug
Schweiz
Telefon + 41 (0) 41 500 45 80
Fax + 41 (0) 41 500 45 90
info@westportenergie.com
www.westportenergie.com

UBJ. GmbH
Ingo Janssen
Geschäftsführer

Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10
22297 Hamburg
Deutschland
Telefon +49 (0) 40 6378 5410
Fax +49 (0) 40 6378 5423
ir@ubj.de
www.ubj.de


Ausserordentliche Generalversammlung der Westport Energie AG

10. Juli 2017

Weiterlesen

Baar/Madrid – Die Westport Energie AG, Baar, plant, am 07. August 2017 eine ausserordentliche General­ver­sam­mlung (a.o. GV) durchzuführen.

An der a.o. GV sollen die nachfolgenden Traktanden behandelt und zur Abstimmung gebracht werden:

  1. Sitzverlegung der Gesellschaft
  2. Wahl des Herrn Adel Soltana in den Verwaltungsrat
  3. Wahl einer neuen Revisionsstelle (CHARIS Finanz- und Vermögensmanagement AG)

Über Westport Energie AG:

Die Westport Energie AG ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der spanischen Mineralölbranche. Die Gesellschaft bietet Mineralölprodukte über eigene Marken in diesem hoch– und mittelfrequenten Marktsegment an.
Vom Hauptquartier in Baar aus werden über die Westport Services GmbH alle wesentlichen Aktivitäten gesteuert. Zusammen mit der spanischen Tochtergesellschaft „Westport Energy SL“ stellt die Schweizer Gesellschaft eine leistungsstarke Unternehmensgruppe im spanischen Mineralölmarkt dar.

Kontakt

Westport Energie AG
Eduardo Bouzon Ruiz
Präsident des Verwaltungsrates

Turmstrasse 18
CH-6300 Zug
Schweiz
Telefon + 41 (0) 41 500 45 80
Fax + 41 (0) 41 500 45 90
info@westportenergie.com
www.westportenergie.com

UBJ. GmbH
Ingo Janssen
Geschäftsführer

Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10
22297 Hamburg
Deutschland
Telefon +49 (0) 40 6378 5410
Fax +49 (0) 40 6378 5423
ir@ubj.de
www.ubj.de


Westport Energie AG: Ausweitung des Tankstellennetzwerks wird gezielt vorangetrieben, auch über die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern

14. Dezember 2016

Weiterlesen

Baar/Madrid – Aktuell richtet die Westport Energie AG (ISIN: CH0323028271 / WKN: A2AJGC) – eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der spanischen Mineralölbranche – ihren Fokus im Rahmen der Umsetzung der Unternehmensstrategie gezielt auf das geplante operative Wachstum. Vier hochmoderne, weitgehend automatisierte Tankstellen in den spanischen Städten Pisa, Barcelona, Chiclana de la Frontera und Lerma werden bereits betrieben. An einem fünften Standort in El Puerto de Santa Maria in der Provinz Cádiz (Spanien) wird derzeit gebaut. Bei diesem Projekt unterstreicht die begonnene Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, wie das Management von Westport bei der Standortauswahl und der folgenden Erschließung vorgeht.

So ist nicht nur die lokale Infrastruktur zu beachten, sondern die Westport Energie AG sucht auch gezielt die Nähe zu potentiellen Großkunden aus dem Groß- und Einzelhandel. So konnten jetzt Verträge mit dem Lebensmittelhändler „Diá“, einer der größten spanischen Supermarktketten und mit „SEUR“ – einem großen Logistikunternehmen – abgeschlossen werden. Demnach werden beide Unternehmen ihren Fuhrpark ab Fertigstellung des Standortes bei Westport betanken. Auch mit dem Getränkehersteller Coca Cola werden Kooperationsgespräche geführt. Die Westport Energie AG zeigt damit, dass ihr Angebot bei gewerblichen Partnern großen Zuspruch findet.

Weitere Projekte an prädestinierten Standorten befinden sich in der Planungsphase. Zukünftig sollen jährlich bis zu 10 Tankstellen errichtet werden. Zur Finanzierung des geplanten Ausbaus des Tankstellennetzwerks prüft die Westport Energie AG derzeit verschiedene Optionen. Neben einem neuen genehmigten Kapital, welches die außerordentliche Generalversammlung am 21. Dezember 2016 beschließen soll, wird den Aktionären der Gesellschaft auch eine ordentliche Kapitalerhöhung von 500.000,00 CHF um maximal 500.000,00 CHF auf maximal 1.000.000,00 CHF unter Gewährung des gesetzlichen Bezugsrechts der Aktionäre vorgeschlagen. Der Ausgabebetrag wird anlässlich der außerordentlichen Generalversammlung noch festgelegt. Ebenso ist noch offen, ob, wann und in welchem Umfang eine Kapitalmaßnahme durchgeführt wird. Im Rahmen der Hauptversammlung soll hierüber auch ergebnisoffen diskutiert werden und die Gesellschaft lädt ihre Aktionäre ein, sich hieran aktiv zu beteiligen.

Die Westport Energie AG beabsichtigt die bereits erprobte Form der Standortauswahl und Kooperation mit Großkunden auch zukünftig bei weiteren Projekten umzusetzen. Eine erfolgreiche lokale Zusammenarbeit würde sich entsprechend positiv auf die Umsatz- und Ergebnisentwicklung der Westport-Gruppe auswirken.

Über Westport Energie AG:

Die Westport Energie AG ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der spanischen Mineralölbranche. Die Gesellschaft bietet Mineralölprodukte über eigene Marken in diesem hoch– und mittelfrequenten Marktsegment an.
Vom Hauptquartier in Baar aus werden über die Westport Services GmbH alle wesentlichen Aktivitäten gesteuert. Zusammen mit der spanischen Tochtergesellschaft „Westport Energy SL“ stellt die Schweizer Gesellschaft eine leistungsstarke Unternehmensgruppe im spanischen Mineralölmarkt dar.

Kontakt

Westport Energie AG
Hans Peter Wachter
Präsident des Verwaltungsrates

Turmstrasse 18
CH-6300 Zug
Schweiz
Telefon + 41 (0) 41 500 45 80
Fax + 41 (0) 41 500 45 90
info@westportenergie.com
www.westportenergie.com

UBJ. GmbH
Ingo Janssen
 

Haus der Wirtschaft,
22297 Hamburg
Deutschland
Telefon +49 (0) 40 6378 5410
Fax +49 (0) 40 6378 5423
ir@ubj.de
www.ubj.de


Börsengang der Westport Energie AG: Einbeziehung in den Freiverkehr der Hamburger Wertpapierbörse heute erfolgt

DGAP-News: Westport Energie AG

01. Dezember 2016 / 13:27

Weiterlesen

Baar/Madrid – Die Westport Energie AG (ISIN: CH0323028271 / WKN: A2AJGC) – eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der spanischen Mineralölbranche – ist mit Wirkung ab dem heutigen Tag in den Freiverkehr der Wertpapierbörse Hamburg einbezogen. Bei einem Grundkapital von 500.000 Schweizer Franken (CHF) befinden sich rund 23,9 % der insgesamt 5.000.000 Aktien im Streubesitz. Der erste Börsenpreis lag bei EUR 2,20.

Der mit der Einbeziehung in den Freiverkehr geschaffene Zugang zum Kapitalmarkt soll dem Unternehmen die Refinanzierung der geplanten, weiteren Expansion in den kommenden Jahren erleichtern. Bislang betreibt die Westport Energie AG über ihre Tochtergesellschaften vier hochmoderne, weitgehend automatisierte Tankstellen in den spanischen Städten Pisa, Barcelona, Chiclana de la Frontera und Lerma. Eine Station in El Puerto de Santa Maria steht mitten in der Bauphase und weitere Projekte an prädestinierten Standorten befinden sich in der Planungsphase.

Über Westport Energie AG:

Die Westport Energie AG ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der spanischen Mineralölbranche. Die Gesellschaft bietet Mineralölprodukte über eigene Marken in diesem hoch- und mittelfrequenten Marktsegment an. Durch semi-automatische Prozesse und eine schlanke Kostenstruktur der Standorte kann die Westport Gruppe den Kunden ihre Kraftstoffe in mindestens gleich guter Qualität günstiger als die Wettbewerber anbieten. Vom Hauptquartier in Baar aus werden über die Westport Services GmbH alle wesentlichen Aktivitäten gesteuert. Zusammen mit der spanischen Tochtergesellschaft “Westport Energy SL” stellt die Schweizer Gesellschaft eine leistungsstarke Unternehmensgruppe im spanischen Mineralölmarkt dar.

Kontakt

Westport Energie AG
Hans Peter Wachter
Präsident des Verwaltungsrates

Turmstrasse 18
CH-6300 Zug
Schweiz
Telefon + 41 (0) 41 500 45 80
Fax + 41 (0) 41 500 45 90
info@westportenergie.com
www.westportenergie.com


Ausserordentliche Generalversammlung der Westport Energie AG

12.09.2016

Weiterlesen

Baar/Madrid – Die Westport Energie AG wird eine ausserordentliche Generalversammlung (aoGV)
durchführen. Einziger Tagesordnungspunkt ist die Wahl einer Revisionsstelle. Zur Wahl schlägt der Verwaltungsrat die

CHARIS Finanz- und Vermögensmanagement AG, Ilgenstrasse 6, CH-9200 Gossau

vor. Zu diesem formalen Vorgang ist das persönliche Erscheinen der Aktionäre an der aoGV nicht vorgeschrieben, zumal bereits eine einfache Beschlussmehrheit besteht. Dennoch lädt die Westport Energie AG mit dieser Mitteilung zur aoGV ein. Die Aktionäre können sich jedoch der Einfachheit halber an dieser aoGV anwaltlich vertreten lassen.
Mit der Durchführung der aoGV und mit der allfälligen Vertretung der Aktionäre beauftragt ist die

Gysi & Partner Rechtsanwälte AG, Bachstrasse 19, CH-9008 St. Gallen
T +41 71 292 30 00
F +41 71 292 30 01

Die aoGV findet statt am: Freitag, 7. Oktober 2016, um 11:00 Uhr.
Ort: Gysi & Partner Rechtsanwälte AG, Bachstrasse 19, 9008 St. Gallen

Über Westport Energie AG:

Die Westport Energie AG ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der spanischen Mineralölbranche. Die Gesellschaft bietet Mineralölprodukte über eigene Marken in diesem hoch – und mittelfrequenten Marktsegment.
Vom Hauptquartier in Baar aus werden über die Westport Services GmbH alle wesentlichen Aktivitäten gesteuert. Zusammen mit der spanischen Tochtergesellschaft „Westport Energy SL“ stellt die Schweizer Gesellschaft eine leistungsstarke Unternehmensgruppe im Mineralölmarkt dar.

Kontakt

Westport Energie AG

Hans Peter Wachter
Präsident des Verwaltungsrates

Turmstrasse 18
CH-6300 Zug
Schweiz
Telefon + 41 (0) 41 500 45 80
Fax + 41 (0) 41 500 45 90
info@westportenergie.com
www.westportenergie.com

Hier finden Sie veröffentlichte Insiderinformationen der Westport Energie AG gem. Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung (MAR).

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR


Einbeziehung in den Freiverkehr der Hamburger Wertpapierbörse wird beendet.

20. März 2017

Lese alles

Baar/Madrid – Die Westport Energie AG (ISIN CH0323028271/ WKN A2AJGC), ein in der spanischen Mineralölbranche aktives Unternehmen, ist seitens der BÖAG Börsen AG (Hanseatische Wertpapierbörse Hamburg) heute darüber informiert worden, dass die Einbeziehung ihrer Aktien in den Freiverkehr mit Ablauf des 31.März 2017 beendet wird. Der Verwaltungsrat der Westport Energie AG hatte sich für eine Beendigung der Einbeziehung eingesetzt, allerdings ist in dem Regelwerk für das betreffende Segment des Freiverkehrs kein Kündigungsrecht für den Emittenten vorgesehen. Insofern begrüßt die Westport Energie AG, dass das Vorhaben auf Seiten der BÖAG befürwortet wurde.

Ende der Ad-hoc Mitteilung

Über Westport Energie AG:

Die Westport Energie AG ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der spanischen Mineralölbranche. Die Gesellschaft bietet Mineralölprodukte über eigene Marken in diesem hoch – und mittelfrequenten Marktsegment.
Vom Hauptquartier in Baar aus werden über die Westport Services GmbH alle wesentlichen Aktivitäten gesteuert. Zusammen mit der spanischen Tochtergesellschaft „Westport Energy SL“ stellt die Schweizer Gesellschaft eine leistungsstarke Unternehmensgruppe im Mineralölmarkt dar.

Kontakt

Westport Energie AG

Eduardo Bouzon Ruiz
Verwaltungsrat

Turmstrasse 18
CH-6300 Zug
Schweiz
Telefon + 41 (0) 41 500 45 80


Börsengang der Westport Energie AG: Einbeziehung in den Freiverkehr der Hamburger Wertpapierbörse.

25. November 2016

Lese alles

Baar/Madrid – Die Westport Energie AG (ISIN CH0323028271/ WKN A2AJGC), ein in der spanischen Mineralölbranche aktives Unternehmen, wird mit Wirkung ab dem 1. Dezember 2016 in den Freiverkehr der Wertpapierbörse Hamburg einbezogen.
Die BÖAG Börsen AG (Hanseatische Wertpapierbörse Hamburg) hat heute dem Antrag des Unternehmens auf Einbeziehung in den Freiverkehr, eingereicht durch den Antragsteller mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG am 11. November 2016, zugestimmt.

Ende der Ad-hoc Mitteilung

Über Westport Energie AG:

Die Westport Energie AG ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der spanischen Mineralölbranche. Die Gesellschaft bietet Mineralölprodukte über eigene Marken in diesem hoch – und mittelfrequenten Marktsegment.
Vom Hauptquartier in Baar aus werden über die Westport Services GmbH alle wesentlichen Aktivitäten gesteuert. Zusammen mit der spanischen Tochtergesellschaft „Westport Energy SL“ stellt die Schweizer Gesellschaft eine leistungsstarke Unternehmensgruppe im Mineralölmarkt dar.

Kontakt

Westport Energie AG

Hans Peter Wachter
Präsident des Verwaltungsrates

Turmstrasse 18
CH-6300 Zug
Schweiz
Telefon + 41 (0) 41 500 45 80

Hier finden Sie Mitteilungen über Eigengeschäfte von Führungskräften sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen gem. Art. 19 MAR.

April 2017 Vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2016
Mai 2017 Veröffentlichung zum 1. Quartal 2017
Mai 2017 Veröffentlichung Jahresabschluss 2016
August 2017 Veröffentlichung Halbjahresbericht 2017
November 2017 Veröffentlichung zum 3. Quartal 2017

Außerordentliche Generalversammlung der Westport Energie AG am 07.08.2017

Ausserordentliche Generalversammlung der Westport Energie AG

Außerordentliche Generalversammlung der Westport Energie AG am 21.12.2016

Ausserordentliche Generalversammlung der Westport Energie AG

Außerordentliche Generalversammlung der Westport Energie AG vom 07.10.2016

Ausserordentliche Generalversammlung der Westport Energie AG Protokoll aoGV Wahl Revisionsstelle

Westport Energie AG

Turmstrasse 18
CH-6300 Zug

Telefon + 41 (0) 41 500 45 80
Fax        + 41 (0) 41 500 45 90
info@westportenergie.com

UBJ. GmbH

Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10
DE-22297 Hamburg

Telefon +49 (0) 40 63785410
Fax        +49 (0) 40 63785423
ir@ubj.de


Westport Energie

Soziales Engagement & Sponsoring

Visionäres Denken

Westport Energie AG steht für visionäres Denken. Damit stellen wir eine langfristige Ausrichtung sicher. Gleichzeitig ist es Teil unserer Kultur, Veränderungen offen zu begegnen und auf sie vorbereitet zu sein. Dank ihres visionären Denkens ist die Westport Energie AG stets einen Schritt voraus. Wir erweitern unser Wissen permanent, um die Einflussfaktoren des globalen Wandels zu verstehen. Wir können so mögliche Hindernisse antizipieren, eine hervorragende Ausgangslage schaffen und hilfreiche Lösungen anbieten, die unserem Unternehmen und unseren Kunden Nutzen bringen.

Sponsoring

Förderung von Gemeinwesen und Sport

Westport Energie lässt bei der Auswahl ihrer Sponsoringprojekte große Sorgfalt walten. Dabei legen wir den Schwerpunkt auf Aktivitäten, die uns durch ihre Dynamik und Innovationskraft sowie ihr Traditionsbewusstsein und eine außergewöhnliche Leistungsqualität beeindrucken. Solche Aktivitäten sollen auch unsere Werte verkörpern.
Die Förderung des Gemeinwesens und ausgesuchter Sportarten hat bei Westport Energie Tradition. Mit unseren Engagements möchten wir die Freude über tolle „kleine“ Erfolge hilfsbedürftiger Menschen und außergewöhnliche Leistungen mit einem grossen Publikum teilen und gleichzeitig bei all unseren Aktivitäten Talente fördern. Im Rahmen unseres regionalen Sponsorings tragen wir zudem lokalen Bedürfnissen Rechnung.
Nachstehend finden Sie eine Auswahl unserer Sponsoring-Aktivitäten:

wunderlampe

Stiftung „Wunderlampe“

Westport Energie hat der gemeinnützigen Stiftung „Wunderlampe“ 1´200 Liter Milch gespendet. Es ist uns ein Herzensbedürfnis, mit dieser und auch künftigen Spenden das Leben schwer leidender Kinder ein klein wenig zu lindern. Schwer- oder langzeiterkrankte und behinderte Kinder und Jugendliche leben in einer Welt, die geprägt ist von vielen Spitalaufenthalten, Operationen, Verzichten und Einschränkungen. In diesem schwierigen und oft auch traurigen Alltag schafft die Stiftung „Wunderlampe“ einen Moment der Freude, einen Lichtblick, mit einem wunderschönen, unvergesslichen Erlebnis. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 konnten schon zahlreiche Wünsche erfüllt werden. So individuell das Schicksal jedes einzelnen Kindes ist, so persönlich und voller Einfühlungsvermögen kümmert sich die Stiftung „Wunderlampe“ um die Erfüllung jedes einzelnen Herzenswunsches.

cd-benalmadena

CD Benalmádena

Westport Energie unterstützt im Rahmen unseres regionalen Sponsorings vor allem Kinder- und Jugendmannschaften von Sport-Clubs, die sich durch ein starkes Engagement vom Platzwart bis zum Präsidenten, Leidenschaft und Liebe zu ihrem Sport hervor getan haben. Einen solchen Verein haben wir im Club Deportivo (CD) Benalmádena an der Costa del Sol in Südspanien gefunden. Hier können wir auf ideale Weise zum einen die hervorragende Nachwuchsarbeit des Vereins unterstützen und zum anderen als Trikot-Sponsor der Kinder- und Jugendmannschaften Werbung in eigener Sache machen.


News

KONTAKTIEREN SIE UNS

Westport Energie AG
Turmstrasse 18 | CH-6300 Zug
+41 (0) 41 500 45 80
+41 (0) 41 500 45 90
info@westportenergie.com
Westport Services GmbH
Industriestrasse 47 | CH-8152 Glattbrugg
+41 (0) 41 500 45 80
+41 (0) 41 500 45 90
investor.relation@westportenergie.com

SENDEN SIE UNS IHR ANLIEGEN

Wir bringen einen persönlichen und effektiven Ansatz in all unsere Projekte.